Sie sind hier: Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der NAFI GmbH

Informationen zum Datenschutz

Wir erheben, verwenden und speichern personenbezogene Daten ausschließlich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Bei der Nutzung unserer Website werden die folgenden Daten protokolliert, wobei die Speicherung ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken dient: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Email-Adresse oder Ihre Kreditkartendaten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder einer Bestellung, tätigen.
Wir verwenden Cookies, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website erheben zu können oder um die Nutzung für Sie bequemer zu gestalten. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher des Browsers auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die verwendeten Cookies erheben keine persönlichen Daten. Einmal gesetzte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers.

Nutzung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten

Soweit Sie uns im Rahmen der Nutzung der Website personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zweckgebunden, etwa zur Beantwortung von Anfragen oder zur Abwicklung von Bestellungen.
Eine Weitergabe oder Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Beantwortung der Anfrage, für die Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken notwendig ist oder Sie zuvor in eine Weitergabe eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, sobald ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder Sie die Löschung verlangen. Daten für Abrechnungszwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Eine entsprechende Anfrage richten Sie bitte an service@nafi.de.